Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

NEWS * NEWS * NEWS  

 


Trainingsspaziergänge:

Dienstags

15:30 Uhr 


Donnerstags

17:00 Uhr  


Samstags

10:00 Uhr (ausgebucht) 


Welpentraining:    

auf Anfrage


Seminare:

Vortrag:

Der ängstliche Hund

im Tierheim München

am 07.04.2019 13-16 Uhr

Anmeldung / Info


Events:

 


 

Meine Empfehlungen für Seminare die anderweitig organisiert werden.

weitere unter Happy Wolf

weitere unter VIP Dogs

2015-2016   Prüfung zur Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz zum Gewerbsmäßigen Ausbilden von Hunden für Dritte und/oder gewerbsmäßiges Anleiten der Ausbildung von Hunden durch den Tierhalter beim Landratsamt München

  • Theoretischer Teil am 04.12.15 mit Erfolg bestanden
  • Praktischer Teil, sowie mündliches Fachgespräch, am 25.04.2016 mit Erfolg bestanden

 

 

2008-2009   Hundetrainer-Ausbildung in der Tierakademie Zischgl

  • Hundepsychologie
  • Hundephysiologie
  • Welpen und Junghunde
  • Ausgewachsene und ältere Hunde
  • Problemverhalten und Verhaltensstörungen beim Hund
  • Hund und Krankheit
  • Ernährung
  • Kommunikation und Gesprächsführung mit dem Menschen
  • Praxiserfahrung im Ausbilden von Welpen und Junghunden
  • Praxiserfahrung mit verhaltensgestörten Hunden 

Seit meiner Ausbildung besuche ich jährlich mehrere Seminare bei vielen verschiedenen Dozenten.

Ich möchte immer offen bleiben für neue Ideen und neue Wege und vor allem frei bleiben in meiner Art mit Menschen und ihren Hunden zu arbeiten.

 

2008-2009   Hundetrainer-Ausbildung in der Tierakademie Zischgl

  • Hundepsychologie
  • Hundephysiologie
  • Welpen und Junghunde
  • Ausgewachsene und ältere Hunde
  • Problemverhalten und Verhaltensstörungen beim Hund
  • Hund und Krankheit
  • Ernährung
  • Kommunikation und Gesprächsführung mit dem Menschen
  • Praxiserfahrung im Ausbilden von Welpen und Junghunden
  • Praxiserfahrung mit verhaltensgestörten Hunden

 

Seit meiner Ausbildung besuche ich jährlich mehrere Seminare bei vielen verschiedenen Dozenten.

Ich möchte immer offen bleiben für neue Ideen und neue Wege und vor allem frei bleiben in meiner Art mit Menschen und ihren Hunden zu arbeiten.